Technische Daten

Nutz- und Wohnfläche


Gesamtfläche: 220 m²

Bauzeit


Rohbau massiv: 3 Wochen
Rohbau Holzhaus: 3 Tage
Innenausbau: ca 9-12 Monate
in Eigenleistung

Baukosten


noch nicht ermittelt

Fördermittel


Die Anerkennung als Niedrig-
energiehaus liegt vor.
Zuschuss aus Wohnungsbau-
förderung wird gezahlt.

Eigenleistung


ca. 25%

Baustoffe


Holzkonstruktion: Konstruktions-
vollholz
Decke: Massivdecke in Brett-
Stapel-Bauweise
Dämmung: Eingeblasene Zellulose
aus Recyclingmaterial (Isofloc)
Fassade: Boden-Deckel-Schalung

Planung


Planungsbüro
Dipl.-Ing. Architekt Roger Stenger
Aschaffenburgerstr. 6
63796 Kahl am Main


Stefanie und Roger Stenger:

»Die Bauzeit des Rohbaus von ca. einer Woche
erlaubte es, sehr früh mit Eigenleistung zu beginnen.

Bemerkenswert ist, dass der hohe Grad an Eigen-
leistung die Baukosten so weit senken kann,
dass man einen vergleichsweise hohen technischen
Standard (Niedrigenergiehaus)für einen Preis
bekommt, der der konventionellen Bauweise ent-
spricht, oder sogar darunter liegen kann.

Die Energiebilanz eines Niedrigenergiehauses ist
im Hinblick auf steigende Energiepreise zukunfts-
weisend.

De Firma Kunkel Holzbau steht für einen hohen
Qualitätsanspruch in Bezug auf die Bearbeitung der
bauphysikalischen Eigenschaften wie z.B. Schall-
schutz und Winddichtigkeit. Aber nicht nur die fach-
liche Kompetenz ist ausschlaggebend, sondern auch
die angenehme Persönlichkeit von Herrn Michael
Kunkel, der Holzhäuser nicht nur baut, weil es
modern geworden ist, sondern aus Überzeugung und
mit viel Idealismus.«